Fit und gesund bleiben

 

Liebe Patienten!

Fühlen Sie sich schlapp, müde und „kaputt“? Leiden Ihre körperlichen Reserven unter einer permanent hohen körperlichen und geistigen Belastung am Arbeitsplatz oder zuhause? Sind Sie belastet durch die Folgen eines Infektes oder einer längeren Krankheit?

Dann sollten Sie sich eine Vitalisierungskur gönnen!

Wozu dient eine Vitalisierungskur?

Vitaminmangel ist eine Gefahr, die Sie überhaupt nicht spüren, obwohl dieser Mangel eine bedeutende Auswirkung auf Ihre Abwehrkraft und Vitalität hat. Besonders in Phasen mit erhöhten Anforderungen braucht Ihr Körper mehr Energie!

Wie funktioniert eine Vitalisierungskur?

Eine Lösung mit hochdosierten Vitaminen wird Ihnen intramuskulär gespritzt oder langsam als Infusion zugeführt. Dies bewirkt, dass die Vitamine rasch vom Blut aufgenommen werden und sofort dem Zellstoffwechsel zur Verfügung stehen.

Die Vitalisierungskur wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.

Sprechen Sie uns an!

 

 

strawberries-1354686_1920Steigern Sie ihre Kräfte durch

 

hochdosierte Vitamin B-Injektionen

Für die Reparatur von Zellen sind die B-Vitamine erforderlich. Nach Infekten oder Stress-Zuständen sind die Körperzellen geschädigt und brauchen vermehrt Vitamine, um sich zu regenerieren.

Deshalb führt eine Kombination verschiedener hochdosierter B-Vitamine zu einer Steigerung der Reparaturvorgänge. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Schwächezustände werden schneller beseitigt. Auch natürliche Altersvorgänge werden durch B-Vitamine gebremst.

Auf lange Sicht leert Stress nicht nur Ihre Mikronährstoff-Speicher, sondern es kann auch vermehrt Homocystein gebildet werden, das mittlerweile als Risikofaktor für Herz- und Gefäßkrankheiten angesehen wird. Die Vitamine B6, B12 und Folsäure können den Homocysteinspiegel senken.

 

Kosten je Injektion: 8,- €

GOÄ: 252 und Sachkosten

 

 

tangerines-1111533_1280Steigern Sie ihre Kräfte durch

 

hochdosierte Vitamin C-Infusionen

Vitamin C kann man als Aktivator des gesamten Zellstoffwechsels ansehen – es ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt:
 

  • Bildung und Funktionserhalt von Bindegewebe und Knochen
  • Beschleunigung des Heilungsprozesses von Wunden und Knochenbrüchen                                    
  • Regulierung des Fettstoffwechsels
  • Anregung des Entgiftungssystems
  • Beteiligung an Stoffwechselprozessen des Hormon- und Nervensystems
  • Abwehrstärkung, Radikalfänger

 

Einer der wichtigsten Radikalfänger ist Vitamin C. So führt z.B. permanente Anstrengung, Stress oder ein Infekt zu einem Anstieg der freien Radikale in Ihrem Körper. Wenn die körpereigenen Schutzsysteme nicht ausreichen oder geschwächt sind, können freie Radikale im Organismus großen Schaden anrichten. Durch ihre hohe Aggressivität schädigen sie u.a. die Zellwände, das Erbgut und wichtige Eiweißverbindungen in der Zelle, die für den Zellstoffwechsel verantwortlich sind. Folgeschäden sind meist degenerative Erkrankungen wie Rheuma, Arteriosklerose oder Krebs.

Ein Vitamin C-Mangel kann durch unzureichende Zufuhr oder durch einen erhöhten Bedarf ausgelöst werden. Beispiele hierfür sind

  • Infektionskrankheiten
  • Entzündliche Erkrankungen
  • Verletzungen                  
  • Allergien
  • Arteriosklerose  
  • Rauchen
  • Leistungssport
  • Belastungen der Leber
  • Ständiger Stress
  • bestimmte Medikamente


Die Folge einer Vitamin C-Unterversorgung sind anfangs unspezifische Symptome wie Müdigkeit, Leistungsschwäche, Appetitlosigkeit, Abwehrschwäche, etc.

 

Kosten je Infusion: 25,- €

GOÄ: 272 und Sachkosten